HRP holt Alex Polita

AllgemeinMedienNewsHRP holt Alex Polita

HRP holt Alex Polita

Die letzten 3 Rennen der Saison 2018 bestritt der Italiener Alex Polita. Das erste mal eine Meisterschaft auf einer Honda fahrend, benötigte der Routinier nur wenig Zeit um sich mit der Honda CBR 1000 RR SP2 anzufreunden und schnell zu sein.

Zu Alex Erfolgen, in seiner Karriere als Motorradrennfahrer seit 2002, zählen u.a. die Teilnahme an der Tourist Trophy 2016, der Einsatz 2012 und 2011 in der World Superbike sowie in der British Superbike 2012. Seine größten Erfolge hatte er 2010 als italienischer Superbike Sieger und 2006 als Gewinner der Superstock 1000 Weltmeisterschaft.

Mit seiner höchst professionellen und freundlich- erfrischenden Art passt er perfekt in das Team und alle Beteiligten sind von der Performance und dem Charakter von Alex sehr begeistert.

 

User rating:

Teile den Beitrag auf Facebook

About the author: Maren Hammermeister